Chefarztsekretariat
Anna Zöpf

Tel. 08158 23-102
Fax 08158 23-127
gelenkzentrum-bkt@artemed.de

Sie erreichen uns:
Mo bis Do: 8.00 - 16.00 Uhr
Fr: 8.00 - 13.00 Uhr

Füße sind unser wichtigstes Transportmittel

Mit modernen diagnostischen Verfahren wie dem digitalen Röntgen, der Computer- und der  Kernspintomographie werden Erkrankungen exakt diagnostiziert und einer individuellen, möglichst gelenkerhaltenden, kurzstationären Behandlung zugeführt. Durch die enge Zusammenarbeit mit führenden Firmen aus der Medizintechnik stehen uns modernste Hilfsmittel und Implantate zur Verfügung. So kommen qualitativ hochwertige Titanschrauben und -Platten oder auch bioresorbierbare (sich selbst auflösende) Schrauben zum Einsatz. Durch Engagements u. a. in wissenschaftlichen Fachgremien (GFFC) sind wir zertifizierten und stets auf dem aktuellen Wissensstand. Damit möchten wir unsere Patientinnen und Patienten so schonend und so schnell wie möglich Leitlinien orientiert wieder auf ihre eigenen Füße stellen.

Wir behandeln alle angeborenen und erworbenen Fehlstellungen der Füße und Sprunggelenke sowie durch Funktionsstörungen der Sehnen und Nerven hervorgerufene Fehlfunktionen.

Da am Fuß und am Sprunggelenk ein Zusammenwirken von vielen Knochen und Sehnen stattfindet, ist zunächst eine ausführliche und exakte Diagnostik essentiell für die richtige Therapieentscheidung. Deswegen wird der Diagnosefindung sehr viel Zeit gewidmet und gründlich abgewägt, ob eine konservative oder eine operative Maßnahme die sinnvollere ist.

Dabei profitiert gerade das Gebiet der Fußchirurgie enorm vom Wandel zur minimalinvasiven Behandlung. So werden die Weichteile geschont und es kommt viel seltener zu Verklebungen und damit einhergehenden Bewegungseinschränkungen.

Unsere Behandlungsmethoden:

  • Versorgung jeglicher Knochenbrüche am Fuß- und Sprunggelenk
  • Korrektur von Fehlstellungen im Vor- und Rückfußbereich mit modernsten Techniken, auch minimalinvasiv (Hallux valgus, Hammerzehen, Metatarsalgie, Plattfußdeformität)
  • endoprothetische Versorgung am Sprunggelenk oder Versteifungen bei fortgeschrittenen Arthrosen im gesamten Fußskelett
  • Versorgung von Sehnenverletzungen am Fuß- und Sprunggelenk
  • Nervenkompressionssyndrom und Mortonneuromen
  • Behandlung von Pseudarthrosen und schlecht heilenden Knochenbrüchen sowie Revisionsoperationen

Unsere Spezialisten

Kontakt und Terminvereinbarung

Chefarztsekretariat

Tel. 08158 23-102
Fax 08158 23-127
gelenkzentrum-bkt@artemed.de

Sie erreichen uns:
Mo bis Do: 8.00 - 16.00 Uhr
Fr: 8.00 - 13.00 Uhr

Unser Behandlungsspektrum

Die Fußchirurgie kann in Zusammenarbeit mit der Wirbelsäulenchirurgie auf die intraoperative Navigation zurückgreifen, wodurch auch bei sehr komplexen Brüchen am Fußskelett eine gut gelungene Rekonstruktion möglich wird.

Unsere weiteren orthopädischen Fachbereiche