Benedictus Krankenhaus Tutzing

Willkommen im Benedictus Krankenhaus Tutzing

Sobald sich die Glastüren des Benedictus Krankenhaus in Tutzing öffnen, nehmen Sie riesige Landschaftsaufnahmen mit auf eine Reise. Entlang des Starnberger Sees und der Alpenregion schweift der Blick, lässt Besucher und Patienten im ersten Moment vergessen, dass sie sich im Eingangsbereich eines Krankenhauses befinden. Genau diese Kombination aus moderner Hochleistungsmedizin, persönlicher Zuwendung zum Patienten und Wohlfühlambiente zeichnet das Tutzinger Krankenhaus in besonderem Maße aus.

Seit seinen Anfängen als Zivilkrankenhaus vor über 40 Jahren hat sich das Benedictus Krankenhaus zu einer hochmodernen Einrichtung entwickelt. Neben der individuellen Grund- und Regelversorgung der Bevölkerung im Südwesten Münchens bieten unsere Ärzteteams Spezialleistungen, die das Krankenhaus weit über die Region hinaus bekannt gemacht haben. Dies gilt für all unsere Zentren und Abteilungen gleichermaßen: 

Neben den körperlichen Leiden widmen wir uns im Rahmen der Seelsorge, des Sozialdienstes und auf unserer Palliativstation jedoch ebenso den psychologischen, sozialen und spirituellen Problemen unserer Patienten.

Kurzum: Wir kombinieren die fortschreitende Spezialisierung der Medizin mit menschlicher Zuwendung und christlicher Tradition. Mit einer engen Beteiligung der Missions-Benediktinerinnen von Tutzing, in deren Namen die Klinik fortgeführt wird, steht bei aller Medizin der Patient im Vordergrund.

Veranstaltungen

Benedictus Krankenhaus Tutzing praxisnah

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen das Benedictus Krankenhaus Tutzing "praxisnah" an. Es erwarten Sie wiederum Workshops, die Ihnen den Stand der aktuellen diagnostischen Möglichkeiten in komprimierter Form näher bringen sollen.

Es erwartet Sie eine praxisnahe und spannende Fortbildung im Benedictus Krankenhaus Tutzing. Anschließend laden wir Sie herzlich zu einem gemeinsamen Workshop-Dinner ein.

 

 

TUTZINGER SCHMERZTAGE

Aus der Wissenschaft für Klinik und Praxis
 
Veranstaltungsort:
Evangelische Akademie Tutzing
Schloßstraße 2 + 4
82327 Tutzing
 
Detail-Informationen folgen in Kürze!

Interdisziplinäre Tutzinger Schmerzkonferenz

Die Vorstellung eines realen Patienten, eingebettet in die aktuellen wissenschaftlichen Hintergründe zu Diagnostik und Therapie des jeweiligen Krankheitsbildes, bleiben auch weiterhin unser Konzept.

Unsere Schmerzkonferenzen sind durch die Deutsche Schmerzgesellschaft DGSS und BLAEK anerkannt und mit drei Punkten zertifiziert.

Veranstaltungsort:

Benedictus Krankenhaus Tutzing
Konferenzraum 1. OG
Bahnhofstraße 5
82327 Tutzing
19:00

Aktuelles

Wunderwerk Hand

Experten des Benedictus Krankenhauses Tutzing schulen Physiotherapeuten

 Um ein Bewusstsein für die Komplexität der menschlichen Hand zu schaffen und auf die oft schwerwiegenden Folgen, die Handverletzungen nach sich ziehen können, hinzuweisen, findet bundesweit erstmals der „Tag der Hand“ statt. Im Benedictus Krankenhaus Tutzing hat man hier mit dem 5. Physiotherapie-Symposium Starnberger See zum Thema "Handgelenk und Hand" den ersten Aufschlag gemacht.

Ganze Meldung

Ratgeber: Kleiner Schlaganfall

Quelle: TZ vom 21.02.2018

Ich hatte einen kleinen Schlaganfall, eine Ursache hat man aber nicht finden können. Kann so etwas noch einmal passieren? Und wie kann ich mich davor schützen? Chefarzt Dr. med. Jürgen Pache gibt Antwort zur Patientenfrage.

Ganze Meldung

Ratgeber: Sorgen ums Herz

Quelle: TZ vom 15.02.2018

Ich habe häufig Herzstolpern und einen schnellen Puls  - muss ich mir Sorgen machen? Chefarzt Dr. med. Jürgen Pache gibt Antwort zur Patientenfrage.

Ganze Meldung