Bauchzentrum

Bauchzentrum Starnberger See bei München

Fachbereich für Bauchchirurgie und Gastroenterologie

Der Bauchschmerz ist eines der häufigsten Symptome mit denen Patienten einen Arzt aufsuchen. Da die Ursachen jedoch unterschiedlichster Art sein können, stellt sich oft die Frage, welcher Facharzt am besten zu konsultieren ist. Tatsächlich bedürfen Patienten mit akuten Bauchschmerzen oder unklaren Erkrankungen der Bauchorgane häufig der Kompetenz unterschiedlicher Fachabteilungen, insbesondere der internistischen und chirurgischen „Bauchspezialisten“.

Abteilungsübergreifende Untersuchungen und Behandlungen bei Bauchschmerzen 

An diesem Punkt setzt das Bauchzentrum Starnberger See in Tutzing an: Hier werden Sie von Anfang an fachübergreifend betreut. Gemeinsam halten das Ärzte- und Pflegeteam der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie unter Chefarzt Dr. med. Daniel Mündel sowie der Abteilung für Gastroenterologie unter Leitung von Chefärztin Dr. med. Jutta Gospos täglich interdisziplinäre Sprechstunden, Visiten und Fallkonferenzen ab und entscheiden schließlich welche Behandlung für jeden individuellen Fall die richtige ist.

Onkologen, Radiologen, Anästhesisten, Schmerztherapeuten, Strahlentherapeuten, Gynäkologen und Palliativmediziner bringen ihre Kompetenz zusätzlich in die regelmäßig stattfindenden Tumorkonferenzen ein. Durch diese besonders enge interdisziplinäre Zusammenarbeit profitieren die Patienten in unserem Bauchzentrum in Tutzing von zahlreichen Vorteilen:

  • zeitnahe, zielgerichtete Untersuchungen
  • schnellere Diagnosefindung
  • gemeinsam entworfener, individueller Behandlungsplan - besonders bei komplexen Erkrankungen
  • kürzere Warte- und Liegezeiten in unserer Klinik

Einen besonderen Schwerpunkt der Abteilung für Bauchchirurgie mit weit überregionalem Ruf stellt die Sektion für minimalinvasive Chirurgie („Schlüsselloch-Chirurgie, Laparoskopie“) dar. Anstatt eines großen Schnittes werden über kleine Zugänge, Sicht- und Arbeitsgeräte eingeführt. Dies hat entscheidende Vorteile. Die Eingriffe sind für den Patienten weniger belastend und führen zu einer schnelleren Genesung.

Ihr direkter Weg zu uns

Unsere Klinik erreichen Sie von München bequem z.B. vom Hautpbahnhof aus in 30 Min. mit dem Regionalzug (Richtung Weilheim) bzw. in 45 Min. mit der S-Bahn-Linie S6. Der Bahnhof in Tutzing liegt in unmittelbarer Nähe zur Klinik und ist fußläufig erreichbar.

Anfahrt mit dem Auto über die A95, Abfahrt Kreuz Starnberg. Es stehen Besucherparkplätze zur Verfügung.