• Klinik Tutzing
  • Benedictus Krankenhaus Tutzing - Allgemeinkrankenhaus mit spezialisierten Zentren in Tutzing
Benedictus Krankenhaus Tutzing

Willkommen im Benedictus Krankenhaus Tutzing

Sobald sich die Glastüren des Benedictus Krankenhaus in Tutzing öffnen, nehmen Sie riesige Landschaftsaufnahmen mit auf eine Reise. Entlang des Starnberger Sees und der Alpenregion schweift der Blick, lässt Besucher und Patienten im ersten Moment vergessen, dass sie sich im Eingangsbereich eines Krankenhauses befinden. Genau diese Kombination aus moderner Hochleistungsmedizin, persönlicher Zuwendung zum Patienten und Wohlfühlambiente zeichnet das Tutzinger Krankenhaus in besonderem Maße aus.

Seit seinen Anfängen als Zivilkrankenhaus vor über 40 Jahren hat sich das Benedictus Krankenhaus zu einer hochmodernen Einrichtung entwickelt. Neben der individuellen Grund- und Regelversorgung der Bevölkerung im Südwesten Münchens bieten unsere Ärzteteams Spezialleistungen, die das Krankenhaus weit über die Region hinaus bekannt gemacht haben. Dies gilt für all unsere Zentren und Abteilungen gleichermaßen: 

Neben den körperlichen Leiden widmen wir uns im Rahmen der Seelsorge, des Sozialdienstes und auf unserer Palliativstation jedoch ebenso den psychologischen, sozialen und spirituellen Problemen unserer Patienten.

Kurzum: Wir kombinieren die fortschreitende Spezialisierung der Medizin mit menschlicher Zuwendung und christlicher Tradition. Mit einer engen Beteiligung der Missions-Benediktinerinnen von Tutzing, in deren Namen die Klinik fortgeführt wird, steht bei aller Medizin der Patient im Vordergrund.

Veranstaltungen

83. Tutzinger Patientenforum

Sport mit Knie- und Hüftprothese

19:00

Veranstaltungsort

Benedictus Krankenhaus Tutzing
Bahnhofstraße 5
82327 Tutzing

Therapieraum, 5. OG

PD Dr. Jan Zöllner
Chefarzt Endoprothetik und Orthopädie

84. Tutzinger Patientenforum

Moderne Kniechirurgie - kleinste Schnitte, größte Erfolge

19:00

Veranstaltungsort

Benedictus Krankenhaus Tutzing
Bahnhofstraße 5
82327 Tutzing

Therapieraum, 5. OG

Claudio Beger
Oberarzt Endoprothetik und Orthopädie

2. Intensivpflegetag Tutzing

»Patient und Mitarbeiter im Fokus der Intensivstation«

Veranstaltungsort

Tagungszentrum Roncalli-Haus
Kirchenstraße 10
82327 Tutzing

Aktuelles

"Mit den Händen sehen!"

Großer Erfolg für 3. Physiotherapie-Symposium am Benedictus Krankenhaus Tutzing

Mit weit über 120 Teilnehmern aus den Landkreisen rund um den Starnberger See und aus ganz Oberbayern konnte Chefarzt Dr. med. Martin Huber-Stentrup, Orthopäde und Gelenkspezialist, den Erfolg des Physiotherapie-Symposiums am Benedictus Krankenhaus Tutzing der letzten Jahre nochmals übertreffen. Für zahlreiche Physiotherapeuten bot der praxisorientierte Kurs erneut eine einmalige Gelegenheit, sich praktisch und theoretisch weiterzubilden.

Ganze Meldung

Fokus auf der Diagnostik

Das Benedictus Krankenhaus Tutzing erneuert seine radiologischen Gerätschaften

Wer sich an einen Arzt wendet, tut dies immer, um gemeinsam mit dem Experten die beste Therapie für seine Beschwerden zu definieren. Der wichtigste Baustein ist an dieser Stelle ohne Zweifel eine hohe Diagnosequalität. Um ihren gemeinsamen Patienten hier bestmögliche diagnostische Voraussetzungen zu bieten, investieren das Benedictus Krankenhaus und die Praxis Prof. Stäbler in einen modernen Gerätepark.

Ganze Meldung

Individualität und Entscheidungsfreiheit

Chefarzt und Oberärztin des Benedictus Krankenhauses Tutzing informieren mit Buchveröffentlichung und Patientenforum über das Thema Patientenverfügung

Wie an das schwierige Thema "Patientenverfügung" praktisch herangegangen werden kann, ohne den Menschen aus den Augen zu verlieren, erklärt die Missions-Benediktinerin und Oberärztin der Palliativstation des Benedictus Krankenhauses Tutzing Sr. Ulla Mariam Dr. med. Hoffmann OSB, MAS (Palliative Care) in ihrem Buch „Patientenverfügung – Ein Bereich von Spiritual Care“. Ein Patientenforum des Schmerzzentrums des Hauses schaffte zusätzlich Klarheit.

Ganze Meldung