Arztprofil

Dr. Tilo Schluppeck


Facharzt für Innere Medizin, ltd. Oberarzt Innere Medizin, Fachkunde Rettungsdienst, Notarzt, Transfusionsbeauftragter, DRG-Beauftragter Abteilung Innere Medizin

Dr. Schluppeck arbeitet seit Januar 2003 bis dato am Benedictus Krankenhaus Tutzing. Von 2003 bis 2010 absolvierte er seine Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin. Er ist leitender Oberarzt der Abteilung für Innere Medizin.

Besondere Schwerpunkte liegen im Bereich der Notfallmedizin und der Versorgung von intensivmedizinischen Patienten. Seit 2005 ist er als aktiver Notarzt im Einzugsgebiet des Krankenhauses tätig. Er verfügt über Publikationen und ist durch Vortragstätigkeit engagiert in der ärztlichen Fortbildung und bei Gesundheitsforen.

Seine Freizeit verbringt er am liebsten mit seiner Familie mit den zwei Kindern. Zu seinen Hobbys zählen Kochen, Bergtouren, Radsport, Theater. Ehrenamtliche Tätigkeiten in Kirche, Schule und Kindergarten.

Verbände und Mitgliedschaften

  • Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte (agbn)
  • Berufsverband Deutscher Internisten (BDI)

Schwerpunkte:

  • Ultraschalluntersuchungen mit modernen Untersuchungsverfahren inklusive Kontrastmittelsonographie und sono graphisch gestützte Punktionen
  • Notfall- und Intensivmedizinische Versorgung
  • Endoskopische Untersuchungsverfahren (Bronchoskopie, Gastroskopie inkl. Interventionen und Blutstillung, Koloskopie)