Assistenzarzt Wirbelsäulenchirurgie (w/m)
 
zur Verstärkung unseres Teams der Abteilung Wirbelsäulenchirurgie im Benedictus Krankenhaus Tutzing.
 
Die Abteilung Wirbelsäulenchirurgie, ab Juni 2018 unter Leitung von Professor Dr. Bronek Boszczyk, bietet das gesamte operative Spektrum – traumatologisch, degenerativ und onkologisch – an. Die Abteilung verfügt über 40 Betten. Darüber hinaus werden alle gängigen bildwandlergestützten Infiltrationsverfahren an der Wirbelsäule durchgeführt. Wir legen besonderen Wert auf eine fundierte praktische Ausbildung mit aktiver Vermittlung operativer Techniken sowie praktischen Erfahrungen in der Infiltrationsdiagnostik und -therapie. Den operativen Schwerpunkt bilden mikrochirurgische Verfahren, Operationstechniken unter Einsatz der Navigation und alle in der Wirbelsäulenchirurgie üblichen ventralen Verfahren, auch unter Anwendung der Thorakoskopie.
 
Sie bringen viel Freude an der Chirurgie und an der Arbeit im Team mit und möchten sich in einem modernen und familiären Umfeld neuen Herausforderungen stellen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:
 
Benedictus Krankenhaus Tutzing
Chefarztsekratariat Wirbelsäulenzentrum
Bahnhofstr. 5, 82327 Tutzing
clarissa.lux@artemed.de , T 08158-23-280
 
Facharzt Anästhesiologie (w/m)
 
für unser Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerzmedizin und Palliativmedizin am Benedictus Krankenhaus Tutzing, Schmerzzentrum am Starnberger See.
 
Bei unserem Schmerzzentrum handelt es sich um eine der größten Schmerzeinrichtungen Europas mit herausragender überregionaler Bedeutung und breitem multimodalen, interdisziplinären und invasivem Behandlungsspektrum. Die Anästhesiologie betreut in fünf OP-Sälen ein breites Spektrum interessanter operativer Leistungen und versorgt unsere Patienten im Akut-Schmerzdienst. Es kommen alle modernen Verfahren zur Allgemein- und Regionalanästhesie zum Einsatz. Neben dem OP-Management steht auch die interdisziplinäre Intensivstation (zehn Betten) und die Palliativstation (acht Betten) unter anästhesiologischer Leitung. Das NEF wird von der Klinik anteilig besetzt. Die FK-RD oder ZBNotfallmedizin sind daher erwünscht. Der Einsatz in unserer Klinik erfolgt im Rotationsprinzip. Bei Interesse besteht die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit und Promotion. Wir verfügen über die volle Weiterbildung zur Speziellen Schmerztherapie und Palliativmedizin sowie über zwei Jahre im Fachgebiet Anästhesiologie.
 
Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabe in einem netten, engagierten, jungen Facharztteam in ausgesprochen angenehmer Arbeitsatmosphäre in direkter Nähe zu München.
 
Wir bieten Ihnen einen innovativen, sicheren Arbeitsplatz, ein strukturiertes klinisches und theoretisches Weiterbildungsprogramm sowie eine leistungsgerechte Vergütung.
 
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
 
Kontakt Chefarzt des Zentrums
Prof. Dr. med. habil. R. Freynhagen, DEAA
 
Benedictus Krankenhaus Tutzing
Renate Link
Bahnhofstr. 5, 82327 Tutzing