Multiple Sklerose

Krankheitsbild

Patienten, die an einer Multiplen Sklerose leiden, erfahren am Benedictus Krankenhaus Tutzing ein individuelles, differenziertes Therapiekonzept (immunmodulatorisch, immunsuppressiv und symptomatisch). Dieses Konzept wird gemeinsam von Patient/-in und behandelndem Arzt erarbeitet. Auch andere, seltenere entzündliche Erkrankungen des Nervensystems wie Kollagenosen und Vaskulitiden werden von dem Ärzteteam der neurologischen Abteilung behandelt.

Behandlungsmöglichkeiten am Benedictus Krankenhaus Tutzing