Fuß Allgemein

Ein Mensch umrundet im Laufe seines Lebens zu Fuß 2 x die Erde. Bei jedem Schritt muss der Fuß einen Druck von bis zu einer halben Tonne abfedern. Schon geringe Störungen im Gangbild führen zu Fehlhaltungen mit Auswirkung auf Fußwurzel, Sprunggelenk, Knie, Hüfte und letztendlich auch auf die Wirbelsäule.

"Der Fuß ist unser wichtigstes Transportmittel!"

Das Gelenkzentrum Starnberger See ist mit seiner Schwerpunktbildung und einem standardisierten , modernen Behandlungskonzept auf Erkrankungen und Verletzungen des Fußes spezialisiert und genießt überregionalen Ruf. Mit modernen diagnostischen Verfahren wie dem digitalen Röntgen, der Computer- und der  Kernspintomographie  werden Erkrankungen exakt diagnostiziert und einer individuellen, möglichst gelenkerhaltenden, kurzstationären Behandlung zugeführt. Durch die enge Zusammenarbeit mit führenden Firmen aus der Medizintechnik stehen uns modernste Hilfsmittel und Implantate zur Verfügung. So kommen qualitativ hochwertige Titanschrauben und -Platten oder auch bioresorbierbare (sich selbst auflösende) Schrauben zum Einsatz. Durch Engagement in wissenschaftlichen Fachgremien (GFFC) sind wir zertifiziert, stets auf dem aktuellen Wissensstand  und versuchen unsere Patienten so schonend und so schnell wie möglich leitlinienorientiert wieder auf ihre eigenen Füße zu stellen.