Chefarztsekretariat
Annegreth Wagner

Tel. 08158 23-143
Fax 08158 23-580
neurologie-bkt@artemed.de

Sie erreichen uns:
Mo bis Do: 8.00 - 16.00 Uhr
Fr: 8.00 - 13.00 Uhr

Diagnostik und Akuttherapie aller Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems

Im Fachbereich Neurologie erfolgt unter Leitung von Prof. Dr. Dirk Sander die Diagnostik und Akuttherapie aller Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Dies beinhaltet die Behandlung neurologisch-intensivmedizinischer Erkrankungen sowie das gesamte Spektrum akuter und chronischer neurologischer Erkrankungen.

Dank einer engen interdisziplinären Kooperation mit unseren Abteilungen für Anästhesie, Innere Medizin, Gefäßchirurgie sowie der Intensivstation und radiologischen Praxis, aber auch durch eine aufwendige und moderne diagnostische Geräteausstattung, können wir die bestmögliche akutneurologische Behandlung anbieten.

Geplante stationäre Aufnahmen erfolgen auf Überweisung der niedergelassenen Ärzte, die Aufnahme von Notfällen ist jederzeit über die Notaufnahme möglich. Ein Notarztwagen im Benedictus Krankenhaus stellt sicher, dass auch Patienten, die die Notaufnahme nicht mehr selbstständig erreichen können, innerhalb kürzester Zeit neurologisch optimal versorgt werden.

Stroke Unit - Schlaganfalleinheit

In unserer hochspezialisierte Schlaganfalleinheit garantieren wir die optimale Überwachung und Versorgung von Patienten mit akutem Schlaganfall. Für die bestmögliche medizinische Behandlung sorgt ein interdisziplinäres und multiprofessionelles Team aus Neurologen, Internisten, Anästhesisten, speziell fortgebildetem Pflegepersonal und Therapeuten.

Unsere Spezialisten

Kontakt und Terminvereinbarung

Chefarztsekretariat

Tel. 08158 23-143
Fax 08158 23 580
neurologie-bkt@artemed.de

Sie erreichen uns:
Mo bis Do: 8.00 - 16.00 Uhr
Fr: 8.00 - 13.00 Uhr

"Wir danken Ihnen für Ihre unermüdliche und aufopfernde Arbeit. Sie haben mit tiefem Respekt vor dem Patienten gehandelt, waren immer freundlich und gleichzeitig bestimmt, haben sich so sehr auch in uns als Angehörige eingefühlt und uns mit viel Herz und Verstand durch diese schwere Zeit begleitet. Mit Ihrer Hilfe ist unser Vater viel, viel weitergekommen als man hoffen konnte, und Sie haben unseren Vater und uns mit Ihrem Teamgeist, der Fröhlichkeit und Ihrer Hilfsbereitschaft immer wieder aufgerichtet." (Quelle: www.klinikbewertungen.de)