Qualitative Weiterentwicklung im Benedictus Krankenhaus Tutzing

Untergebracht in einem wunderschönen Klostergebäude der Missions-Benediktinerinnen von Tutzing bietet unsere Klinik modernste Räumlichkeiten und medizinische High-Tech-Ausstattung. Die hochspezialisierten, von insgesamt 11 Chefärzten geführten Teams, sichern zum einen die Grund- und Regelversorgung. Darüber hinaus verfügt das Benedictus Krankenhaus über mehrere hochspezialiserte Zentren: Das Gelenk- und Wirbelsäulenzentrum, das Bauchzentrum, das Herz- und Gefäßzentrum sowie das Schmerzzentrum.

Um diesen selbst auferlegten hohen Standard halten und weiter ausbauen zu können, befinden wir uns personell, aber auch inhaltlich, im ständigen Wachstum. Wir bieten deshalb allen Berufsbruppen laufende Förderung zur Verbesserung ihrer Qualifikation. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf diesen Seiten zusammengestellt.

AUS- UND WEITERBILDUNG FÜR ÄRZTE

AUS- UND WEITERBILDUNG FÜR PFLEGEKRÄFTE