Klinikbewertungen

BENEDICTUS KRANKENHAUS TUTZING: DAS 6-STERNE-HAUS

Das unabhängige Portal Klinikbewertungen.de hat es sich zum Ziel gemacht, Menschen bei ihrer Suche nach der für sie am besten geeigneten Klinik zu unterstützen - und da hierbei nur eine Person im Vordergrund steht, nämlich der Patient selbst, stützt sich Klinikbewertungen.de auf ganz persönliche Erfahrungsberichte. So können sich Patienten untereinander austauschen und Kliniken widerum erfahren, wie ihr Angebot von Person zu Person wahrgenommen wird.

Neben den persönlichen Erfahrungsberichten findet eine standardisierte Beurteilung für vier verschiedene Kategorien statt, die mit maximal 6 Sternen bepunktet werden können. Die positiven Gesamtwerte unseres Hauses über alle Einträge hinweg sind für uns die Früchte unserer Bemühungen zugunsten einer hervorragenden Qualität:

Im Folgenden finden Sie aktuelle Bewertungen für unser Haus.
Zu den weiteren Erfahrungsberichten auf Klinikbewertungen.de gelangen Sie hier.

sehr zufrieden

Bewertung von sweathaert, am 02.05.2015

"Ich war 2x in Tutzing in der Schmerztherapie 2014 , da wird man als chronischer Schmerzpatient ernst genommen. Absolut spitze vom Pflegepersonal bis zu den Aerzten, war total zufrieden und mir ging es danach besser.

Da kann sich manch anderes Krankenhaus und Pflegepersonal eine Scheibe davon abschneiden. Weiter so."

Keine Angst, ist doch nur ne OP

Bewertung von loewe1860, am 30.04.2015

"Der freundliche Empfang in ansprechender Eingangshalle zieht sich durch bis über zügige Abläufe der notwendigen Untersuchungen wie Röntgen usw. - im informativen, unaufdringlichen Chefarzt-Gespräch erfuhr ich die entsprechenden Notwendigkeiten eines möglichen weiteren Procedere. Am Morgen der OP empfing mich der freundliche stv. Pflegedienstleiter Tobias Fischer in einer sympathischen Art, die Nervosität bei mir dann gar nicht erst aufkommen ließ. Die weitere Versorgung im Krankenzimmer nach der erfolgreichen OP war aufmerksam und angenehm umsorgend. Die kulinarische Verpflegung war in Ordnung und angemessen. Vor der Entlassung intensive Einweisung einer Physiotherapeutin in die Verwendung meiner Geh-Hilfen für die nächsten 14 Tage."

Ein großartiges Team

Bewertung von slunghamer, am 12.03.2015

"Soweit scheint alles hervorragend gelaufen zu sein und ich glaube der Eingriff am Knie für den Ersatz des Kreuzbandes ist sehr gut gelungen. Ich war mir sicher, daß ich dem Chefarzt des Gelenkzentrums vertrauen konnte, da er bei der Aufnahme die Details exakt und sehr konzentriert erklärte. Seine zuvorkommende Art und Offenheit verstärkte meinen Eindruck von einem kompetetes Team versorgt zu werden. Der formale Ablauf ist reibungslos übergegangen in die Vorbereitungen zum operativen Eingriff, wobei die Amnästhesie mit sehr viel Feingefühl bis zum Tage der Entlassung angewandt wurde.
Auch während des Aufenthalts in der Station 2A fühlte ich mich sehr fürsorglich aufgehoben und großzügig umworben von Gutherzigkeit. Die gute Küche und die schwesterliche Sorge der Benediktinerinnen rundet die ganzheitliche Pflege ab.
"