Gefäßzentrum

Willkommen im Gefäß- und Herzzentrum Starnberger See

Das Gefäß- und Herzzentrum am Benedictus Krankenhaus Tutzing vereint die Fachrichtungen, die für eine erfolgreiche Behandlung von Herz- und Gefäßpatienten von Bedeutung sind: die Kardiologie, die Angio- und Phleblogie, die Gefäßchirurgie sowie die Neurologie mit Schlaganfalleinheit.

Gerade in den letzten Jahren hat die Anzahl von Patienten mit Herz- und Gefäßerkrankungen und neurologischen Krankheitsbildern - einhergehend mit der steigenden Lebenserwartung der Bevölkerung - stark zugenommen. Heute sind unsere spezialisierten Ärzteteams in der Lage, Patienten der unterschiedlichsten Krankheitsbilder durchgehend von der Diagnose bis zur Therapie zu versorgen. Eine optimale Betreuung wird dabei durch die enge Zusammenarbeit aller Gefäßspezialisten, aber auch durch den interdisziplinären Austausch mit allen anderen Abteilungen des Hauses gewährleistet.

Die Fachbereiche innerhalb des Gefäß- und Herzzentrums werden durch vier Chefärzte geführt.

Prof. Dr. Jürgen Pache und sein Team - bestehend aus dem leitenden Oberarzt Dr. Georg von Bodman, Oberärztin Dr. Corinna Böttiger und Oberarzt Dr. Tobias von Lukowicz - zeichnen für die Behandlung unserer kardiologischen Patienten verantwortlich.
Dr. Jan Kemke verantwortet als Chefarzt die Abteilung für Gefäßchirurgie. Er ist ausgewiesener Experte in interventionellen Techniken und ein erfahrener Operateur. Neben dem Chefarzt sind als leitende Oberärztin Fr. Dr. Karin Steger und als Oberarzt Dr. Christian Hafner beschäftigt.
Prof. Dr. Malte Ludwig ist Chefarzt der Abteilung für Angiologie und Phlebologie, unterstützt wird er von Oberärztin Frau Dr. Ricarda Clarenbach. Prof. Dr. Ludwig hat einen anerkannten Schwerpunkt im Bereich der chronischen Wundversorgung.
Prof. Dr. Dirk Sander ist Chefarzt des Fachbereichs Neurologie und leitet die hauseigene Schlaganfalleinheit. Unterstützt wird Prof. Sander durch den Leitenden Oberarzt Dr. Ingo Wittich sowie die Oberärzte Dr. Michal Valet und Rene Trabold.

Behandelte Krankheitsbilder