Willkommen im Benedictus Krankenhaus Tutzing

Sobald sich die Glastüren des Benedictus Krankenhaus in Tutzing öffnen, nehmen Sie riesige Landschaftsaufnahmen mit auf eine Reise. Entlang des Starnberger Sees und der Alpenregion schweift der Blick, lässt Besucher und Patienten im ersten Moment vergessen, dass sie sich im Eingangsbereich eines Krankenhauses befinden. Genau diese Kombination aus moderne Hochleistungsmedizin, persönlicher Zuwendung zum Patienten und Wohlfühlambiente zeichnet das Tutzinger Krankenhaus in besonderem Maße aus.

Seit seinen Anfängen als Zivilkrankenhaus vor über 40 Jahren hat sich das Benedictus Krankenhaus zu einer hochmodernen Einrichtung entwickelt. Neben der individuellen Grund- und Regelversorgung der Bevölkerung im Südwesten Münchens bieten unsere Ärzteteams Spezialleistungen, die das Krankenhaus weit über die Region hinaus bekannt gemacht haben: Das gilt für unsere Zentren für Schmerztherapie, unser Bauchzentrum, unser Gelenk- und Wirbelsäulenzentrum, unser Gefäßzentrum genau so wie für die Abteilungen bzw. Fachbereiche Innere Medizin, Neurologie, Palliativmedizin und Radiologie. Neben den körperlichen Leiden widmen wir uns im Rahmen der Seelsorge, des Sozialdienst und auf unserer Palliativstation jedoch ebenso den psychologischen, sozialen und spirituellen Problemen unserer Patienten.

Kurzum: Wir kombinieren die fortschreitende Spezialisierung der Medizin mit menschlicher Zuwendung und christlicher Tradition. Mit einer engen Beteiligung der Missions-Benediktinerinnen von Tutzing, in deren Namen die Klinik fortgeführt wird, steht bei aller Medizin der Patient im Vordergrund.

Veranstaltungen

Interdisziplinäre Tutzinger Schmerzkonferenz

Anerkannt und zertifiziert durch DGSS und BLAEK

14:00

Veranstaltungsort

Benedictus Krankenhaus Tutzing
Bahnhofstraße 5
82327 Tutzing
Bibliothek, 4.OG

Vorstellung eines Patienten und seines gesamten Krankheitsbildes incl. der diagnostischen und therapeutischen Fallstricke sowie der aktuellen wissenschaftlichen Hintergründe.

62. Tutzinger Patientenforum

Wenn das Herz zu langsam schlägt - aktuelle Schrittmachertherapie

19:00

Veranstaltungsort

Benedictus Krankenhaus Tutzing
Bahnhofstraße 5
82327 Tutzing

Dr. Tanja Junge
Oberärztin Kardiologie

Tutzinger Palliativgespräch

Interdisziplinäre Palliativgespräche mit Fallvorstellung und Fachvortrag für Ärzte, Pflege, Psychologen, Hospizhelfer ...

19:00 - 20:30

Veranstaltungsort

Gruppenraum V. Stock Benedictus Krankenhaus Tutzing

Herzlich eingeladen sind alle an der Palliativmedizin Interessierten. Es wird angeregt, möglichst viele Fallbeispiele aus der eigenen Praxis vorzustellen und zu diskutieren.

Aktuelles

Große Resonanz für Physiotherapiesymposium am Starnberger See

Quelle: Starnberger Merkur

Über 50 Physiotherapeuten und Physiothereapeutinnen aus der Region rund um den Starnberger See waren gekommen. Für sie bot der praxisorientierte Kurs unter Leitung von Chefarzt Dr. Martin Huber-Stentrup eine einmalige Gelegenheit, sich praktisch und theoretisch auf dem Gebiet der Kniechirurgie weiterzubilden.

Ganze Meldung

Auszeichnung der Techniker Krankenkasse für hohe Patientenzufriedenheit

Quelle: Starnberger Merkur vom 10.06.2014

In einer groß angelegten Versichertenbefragung der Techniker Krankenkasse erzielte das Benedictus Krankenhaus Tutzing Bestnoten in allen Bereichen des Fragenkatalogs und erhielt als eines von 63 Krankenhäusern in Bayern die Urkunde für hohe Patientenzufriedenheit.

Ganze Meldung

Verstärkung für Tutzinger Bauchzentrum

Quelle: Starnberger Kreisbote vom 23. April 2014

Jutta Gospos wird neue Chefärztin der Gastroenterologie am Benedictus Krankenhus Tutzing. und wird insbesondere den Ausbau interventioneller Techniken noch weiter vorantreiben.

Ganze Meldung